Ich trau mich, mein erster Post!

Moin zusammen,
heute darf ich euch den allerersten Post in Pucks Sustainable Life präsentieren. Endlich geht es los!
„Statt um Enthaltsamkeit wird es um Klugheit, Effizienz und Wissen gehen. Dies sind die Ressourcen, von denen wir noch sehr viel mehr brauchen – und die sich übrigens, egal wie verschwenderisch wir mit ihnen umgehen, bei ihrer Verwendung unendlich fortpflanzen.“ – Ralf Schmerberg im Denkanstöße Magazin 03
So könnte mein Leitsatz heißen, wenn mir nicht noch unglaublich wichtig wäre, dass wir bei alledem auch noch Spaß haben werden. Denn genau das werde ich hier versuchen zu vermitteln. Ich werde verschiedene Elemente des ökologisch und sozial nachhaltigen Lebens entdecken und mich jedes Mal freuen, dass trotz/dank Berücksichtigung dieser Kriterien der wirtschaftliche Nutzen nicht zu kurz kommt.
Vielleicht werde ich mir aber auch mal ansehen ob man sich nicht eine Scheibe einer alternativen Bewertung abschneiden könnte: die konstitutionelle Monarchie Bhutan misst seinen Erfolg seit einiger Zeit am Bruttonationalglück.

Es wird spannend.
Schiff ahoi!

Ein Gedanke zu „Ich trau mich, mein erster Post!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.